Zukunftsforum

Vergleich der Krankenkassenprämien 2020 für Ebnat-

Die beste Wahl für Ebnat-Kappel

Als günstigstes Versicherungsmodell für Ebnat-Kappel kann ich ihnen folgendes empfehlen: Wenn Sie zwischen 18 und 25 Jahre alt sind, wählen Sie die Krankenkasse Assura. Wenn Sie älter als 25 Jahre sind, dann wählen Sie als Krankenkasse die Arcosana, die EGK oder die Assura. Wenn Sie weniger als 2000 Fr. Krankheitskosten pro Jahr haben, wählen Sie die Franchise von Fr. 2 500. Wenn Ihre Gesundheitskosten über 2000 Fr. liegen, dann wählen Sie die Franchise von Fr. 300. Die dazwischen liegenden Franchisen sind wenig sinnvoll. Wählen Sie das Hausarztmodell.

Randbemerkungen:
Das Hausarztmodell lohnt sich immer. Wenn Sie gesund sind, brauchen Sie weder einen Hausarzt noch einen Spezialist. In diesem Fall spielen die Einschränkungen des Hausarztmodell gar keine Rolle. Wenn sie jedoch krank sind, brauche sie einen Hausarzt, um sie zu begleiten, zu beraten, zu coachen. Er wird sie bei Bedarf problemlos an den Spezialisten ihrer Wahl überweisen. Wenn Sie eine Familie mit einem oder mehreren Kinder sind, dann ändert dies an obiger Empfehlung nichts, auch wenn gewisse Krankenversicherer ab dem 3. Kind deutliche Vergünstigungen anbieten. Auch für die Kinder sind die Krankenkassen EGK, Assura, und Arcosana am günstigen.

Ein Wechsel der Krankenkasse ist bis zum 30. November möglich!