Zukunftsforum

Idee Nr.18

Neuer Standort für Entsorgungsfirma

Neuer Standort für Entsorgungsfirma
sorgt für weniger Sorgen

Im beschaulichen Steinenbach-Quartier hat sich anfangs Februar 2013 eine Entsorgungsfirma angesiedelt, die mit ihren Lastwagen täglich mehrfach durch das Dorf fährt und so für grössere Immissionen sorgt. Solche Unternehmen gehören in eine Industriezone an den Rand eines Dorfes – beispielsweise an die Stegrütistrasse beim Areal der sich dort befindenden Firmen. Am besten wäre es, der Firma einen Landabtausch als Realersatz anzubieten. Damit ergäbe sich eine win-win-Situation, zumal sich das freiwerdende Grundstück an der Einmündung des Steintaler Baches in die Thur viel besser für Wohn- oder andere Gewerbebauten eignen und erschliessen würde. Es wäre wünschenswert und der Lebensqualität des Dorfes förderlich, wenn der Gemeinderat von Ebnat-Kappel dies in der anstehenden Ortsplanrevision berücksichtigen könnte.

zurück zu Eingereichte Ideen

zurück zur Startseite Zukunftsforum Ebnat-Kappel